Die Rückkehr von OutKast

OutKast Foto: Justin Jay
Big Boi & André 3000 vor zehn Jahren   FOTO: Justin Jay

Letzte Woche wurde bekannt, dass sich OutKast tatsächlich wiedervereinigen, um einen Auftritt beim Coachella zu spielen. Jetzt soll es insgesamt 40 Festivalauftritte weltweit und ein neues Album geben.

Zwanzig Jahre nachdem ihr Debüt Southernplayalisticadillacmuzik erschien und acht Jahre nach ihrer letzten Zusammenarbeit Idlewild, geben Big Boi und André 3000 wieder gemeinsam Konzerte. Offiziell bestätigt ist bislang zwar nur das kalifornische Festival, aber auf seiner Webseite kündigte das Duo bereits 39 weitere Termine an, die es im Sommer bestreiten will. Die Chancen, OutKast also auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu sehen, dürften somit nicht gerade gering sein.

Ihre Kollegin Queen Latifah, die OutKast einst mit ihrer Firma Flavor Unit managte, will derweil bereits wissen, dass die beiden ebenfalls an einem neuen Album arbeiten. Zumindest erwähnte sie dies in einem Radiointerview mit Howard Stern.

2 KOMMENTARE

  1. […] Outkast sind zurück, talentierte Rapper wie Young Thug (Porträt in SPEX N°351), Migos und Future dominieren die heutige Nachfolgegeneration: Um den Ruf der Musikstadt Atlanta steht es derzeit wahrlich nicht schlecht. Raury schleift dennoch schon einmal die nächsten Klötze für den großen Turmbau heran. Der 17-Jährige ist allerdings kein HipHop-Künstler, sondern legt in seinem ersten Song »God's Whisper« einen Folk-Pop der weit abgespreizten Arme unter seine gedehnte Spoken-Word-Performance. Letztere beginnt selbstbewusst: »I won't compromise / I won't live a life on my knees« – und endet großspurig: »We are the saviours«. […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.