Die Popphänomene setzen nächsten Meilenstein

kursierenden Tracks wuchs die Internet- und Fangemeinde rapide an. Schnell wurden aus kleinen Gigs ausverkaufte 4-5000 Leute fassende Hallen, aus Mundpropaganda wurde Medienhype und die A&Rs der Plattenfirmen überboten sich gegenseitig, woraus der Labeldeal mit Domino und die hochdotierten Verlagsdeals mit Emi und Epic resultierten. Dann folgten zunächst die Nummereins- Singles "I bet you look good on the dancefloor" sowie "When the sun goes down"; und jetzt das! Der vorläufige Höhepunkt und Indikator für weitere uns mit Sicherheit noch blühende Heldentaten der Bandkarriere.
Jawohl. Seit heute ist es amtlich und kann offiziell verkündet werden: Die Arctic Monkeys haben von ihrem Album "What ever people say I am, that´s what i´m not" seit VÖ am 23.01. im UK 363.735 Einheiten verkauft und stellen damit das schnellstverkaufte Debutalbum der Uk- Chartsgeschichte! Jetzt wartet der Rekord des schnellstverkaufenden Albums, und der wird gehalten von einem ganz großen Fisch und zwar keinen geringeren als den Gallaghers höchstselbst, die von Oasis 3. Album "Be Here Now" im August `97 655.000 Einheiten verkaufen konnten. Viel Erfolg bei der heißen Rekordjagt! Seid ja noch jung!

Vor gut einem Jahr waren sie wohl nur einer handvoll britischer Musiknerds ein Begriff. Doch nach unzähligen gespielten Konzerten, verteilten selbstgebrannten Cds und ersten im Internet kursierenden Tracks wuchs die Internet- und Fangemeinde rapide an. Schnell wurden aus kleinen Gigs ausverkaufte 4-5000 Leute fassende Hallen, aus Mundpropaganda wurde Medienhype und die A&Rs der Plattenfirmen überboten sich gegenseitig, woraus der Labeldeal mit Domino und die hochdotierten Verlagsdeals mit Emi und Epic resultierten. Dann folgten zunächst die Nummereins- Singles "I bet you look good on the dancefloor" sowie "When the sun goes down"; und jetzt das! Der vorläufige Höhepunkt und Indikator für weitere uns mit Sicherheit noch blühende Heldentaten der Bandkarriere.nJawohl. Seit heute ist es amtlich und kann offiziell verkündet werden: Die Arctic Monkeys haben von ihrem Album "What ever people say I am, that´s what i´m not" seit VÖ am 23.01. im UK 363.735 Einheiten verkauft und stellen damit das schnellstverkaufte Debutalbum der Uk- Chartsgeschichte! Jetzt wartet der Rekord des schnellstverkaufenden Albums, und der wird gehalten von einem ganz großen Fisch und zwar keinen geringeren als den Gallaghers höchstselbst, die von Oasis 3. Album "Be Here Now" im August `97 655.000 Einheiten verkaufen konnten. Viel Erfolg bei der heißen Rekordjagt! Seid ja noch jung!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.