Die neue Frank Ocean-Platte kommt

Die Pressemitteilung anno 2015 heißt Tumblr-Pic: Frank Ocean hat obenstehendes Foto samt dem Hahstag #BOYSDONTCRY auf der Netz-Plattform veröffentlicht und damit die Gerüchteküche um den bevorstehenden Nachfolger seines 2012er Albums Channel Orange angeheizt. Mittlerweile gilt die Meldung als bestätigt: Die Platte erscheint im Juli.

Desweiteren verbrieft: Es wird zwei Versionen geben und überdies eine Print-Publikation – ebenfalls auf dem Bild zu sehen. Der vermeintliche Titel der LP ist hingegen weiterhin Spekulation. Mit einiger Sicherheit berichtet Pitchfork von der Zusammenarbeit mit Hit-Boy, der bereits Kanye West, Drake und Mary J. Blige produzierte sowie Whitney Houston-Producer Rodney Jerkins, Happy Perez, Charlie Gambetta, und Kevin Ristro. Stay tuned!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.