»Die neue Charlotte Roche« mit neuem Roman auf Lesetour

Charlotte Roche ist mit neuem Buch Mädchen für alles zurück. Keiner wird es zugeben, aber jeder wird es lesen, und dem Rest liest sie deutschlandweit vor. 

»Man will, dass die ganze Welt applaudiert, aber das geht natürlich nicht. Heute weiß ich, wie wertvoll das Gehasstwerden ist. Das ist super. Ein fieser Zwiespalt« – Charlotte Roche gegenüber SPEX vor 13 Jahren. Ein Zitat, das so auch aus dem Jahr 2015 stammen könnte. Denn zwei umstrittene Erfolgsromane plus Kinoverfilmung später sitzt Roche immer noch fies in der Klemme oder – dem Kosmos Frau.

Vier Jahre nach Schoßgebete wird Roche wieder explizit. Man wird sie dafür hassen. Oder lieben. Ihr dritter Roman Mädchen für alles erscheint am 05. Oktober im Piper Verlag. Im Schnelldurchlauf: Christine führt eine unterirdische Ehe. Die neue Hauskraft Marie droht zur willkommenen Gelegenheit für den Gatten zu werden. Doch Christine ist schneller. Die Moral wird über Bord geworfen. Weiß jeder – ist ja ein neuer Roche – wird trotzdem jeder lesen.

roche2
Charlotte Roche live
20.10. Wuppertal – Barmer Bahnhof
21.10. Bonn – Pantheon
25.10. Leipzig – Werk 2
26.10. Erlangen – E-Werk
27.10. Würzburg – Saalbau Luisengarten
03.11. Mainz – Frankfurter Hof
09.11. Augsburg – Spectrum
10.11. München – Lustspielhaus
23.11. Bremen – Schlachthof
24.11. Dresden – Kino Schauburg
25.11. Berlin – Arena
28.11. Köln – Gloria
02.12. Düsseldorf – Savoy
07.12. Stuttgart – Theaterhaus
08.12. Frankfurt – Mousonturm
09.12. Heidelberg – Karlstorbahnhof
14.12. Hamburg – Übel&Gefährlich
15.12. Hamburg – Übel&Gefährlich
16.12. Krefeld – Kulturfabrik
18.12. Bielefeld – Theaterlabor
19.12. Osnabrück – Haus der Jugend
20.12. Münster – Aula am Aasee

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.