Der Juni ist da. Die SPEX-Redaktion schwitzt. Jedes Wort strengt an. Hier ist die Musik zur Zeit für den Juni. Serviervorschlag: Köpfen Sie ’ne Wassermelone und lauschen sie löffelnd dem Besten des Monats.

Gut für Drake, dass er nicht in Deutschland hockt. Bei dieser Hitze hätten sich Pusha-T und Drizzy wohl eher zum Baden verabredet als sich Disstracks um die Ohren zu hauen. Dazu gesellen sich im Juni Mike und Your Old Droog, die sicher gern mitbattlen würden, Raumerforscher Gabe Gurnsey, schwitzige Beats bei Riian Raquel und der waberwütige DJ Raph. Tanukichan und Julie’s Haircut liefern Klangwände für ein schattiges Plätzchen und Clairo das Feature, das beim Lesen abkühlt (sagen Forscher) – (Rejjie) Snow.

Die Playlist können Sie sich gleich hier anhören. Wer noch genug Kraft hat (Hut ab!), darf sich auch gern bis zu unserer Soundcloud-Seite durchklicken.