Hässlich und hochkarätig: Die Antwoord veröffentlichen Video zu »Ugly Boy«

Shocking as usual im Hause Zef Recordz: Die Antwoord veröffentlichen mit »Ugly Boy« ein gewohnt bizarres Video zum aktuellen Album Donker Mag. Vollverstärkt – auch in puncto Promi-Dichte.

Seit 2009 führt das Zeitgeist-Lexikon ein neues geflügeltes Wort. Es heißt »Zef Kultur« und heißt: Abgefahren. Denn nichts weniger ist das, was das südafrikanische Rap-Rave-Doppel Ninja und ¥o-Landi Vi$$er alias Die Antwoord seither auf dem Label Zef Recordz veranstalten. Auch die Tracks  des aktuellen Albums Donker Mag sind mindestens so radikal wie ¥o-Landis Frisur – kahlrasiert, extrem, widerborstig. Oder in den Worten von SPEX-Autor Holger In’t Veld: »Schwierige Sache. Business-Punk der alten KLF-Schule, zu genießen mit doppelter Energiebrausevodka mit Crack.«

Nach dem Antwoord-typisch verstörenden Clip zu »Pitbull Terrier« folgt heute mit »Ugly Boy« das zweite Video zum Langspieler. Erneut saß Ninja höchstselbst im Regie-Stuhl und ¥o-Landi produzierte. Am Set mit von der Partie: Eine Entourage der ganz Großen des exaltierten (Schock)-Rock von Jack Black und Flea über Dita von Teese, The ATL Twins und Cara Delevingne bis Marilyn Manson.

SPEX präsentiert Die Antwoord live:

19.01. Köln – Palladium
21.01. München – Zenith
23.01. Berlin – Columbiahalle
26.01. Offenbach – Stadthalle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.