ESSAY – Plastik war einmal die Verheißung eines artifiziellen Instantparadieses – im Alltag genauso wie in der Pop-Kultur. Heute gilt das Material als gigantisches Mahnmal petrokapitalistischer Hybris.
Um diesen Inhalt anzusehen musst du eins der folgenden Abonnements abschließen: 1 Jahr Onlineabo or 1/2 Jahr Onlineabo