Der Soundmessie räumt auf – Zac Nelsons kommendes Album New Once im Stream

Auf neuem Label und mit neuem Produzenten veröffentlicht Zac Nelson sein Album New Once. Vorab ist es bereits im Stream zu hören.

Und die Geschichte geht so: Zac Nelson, eigentlich Schlagzeuger, daneben aber auch irgendwie alles andere, schickt einen Brief mit drei Demotapes zu dem Label  Styles Upon Styles. Darauf befindlich: Ein beeindruckendes Materialchaos, das kreuz und quer verschiedenste Genres bedient: irgendwie krud, irgendwie großartig. Das Label schaltet den Produzenten Rusty Santos ein, der schon mit anderen eigenwilligen Solokünstlern wie etwa Owen Pallett gearbeitet hat, und gibt ihm den Auftrag, zusammen mit Nelson einen roten Faden durch das Chaos zu weben. Heraus kommt ein in sich wunderbar stimmiges Kondensat von neun, sehr prägnanten Tracks – experimenteller Pop, schlicht New Once betitelt.

Zac Nelson, geboren in Illinois und nun in Kalifornien ansässig, gilt als ein verquerer Kopf und Eigenbrötler, der sich seit Jahren mit etlichen Kunst- und Musikprojekten durchschlägt. 2008 veröffentlicht er als Hexlove diverse EPs, ab 2011 dann auch unter seinem bürgerlichen Namen. Trotz mitunter relativ prestigeträchtiger Kollaborationen wie etwa mit Death-Grips-Schlagzeuger Zach Hill als CHLL PLL bleibt aber ein größerer Durchbruch aus.

Zu sehr wirken seine Alben wie kontingente Kompilationen von Rhythmusstudien und Klangexperimenten, die willkürlich zwischen den Genres mäandern, als dass sich Nelson je eine größere Hörerschaft hätte erspielen können. Dementsprechend passt die Geschichte vom Soundmessie, der vielleicht ab und an mal einen Packen Zeugs an ein Label schickt, ansonsten aber einfach so vor sich hin werkelt und trommelt.

Mit New Once legt Nelson nun definitiv sein aufgeräumtestes und bestes Album vor. New Once erscheint am 16. Juni auf Styles Upon Styles und ist schon jetzt in Gänze hier zu streamen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.