Spiegel.de wußte heute tragikomisches zu berichten: zwei britische Starwars-Fans haben sich bei einem Lichtschwert-Duell schwer verletzt. Der 20-jährige Mann und das 17-jährige Mädchen haben in einem Wald nördlich von London für Videoaufnahmen eine Szene aus dem neuesten Teil des Science-Fiction-Mä …
Spiegel.de wußte heute tragikomisches zu berichten: zwei britische Starwars-Fans haben sich bei einem Lichtschwert-Duell schwer verletzt. Der 20-jährige Mann und das 17-jährige Mädchen haben in einem Wald nördlich von London für Videoaufnahmen eine Szene aus dem neuesten Teil des Science-Fiction-Märchens nachgespielt. Doch schon beim ersten Fechtduell mit ihren mit Brandbeschleuniger gefüllten Neonröhren explodierte eines der selbstgebastelten Laserschwerter. Ob jetzt beide den Rest ihres Lebens mit Darth Vader-Masken rumlaufen müssen?