Den Kopf treiben lassen: SPEX präsentiert Slowdive

Foto: Ingrid Pop

Die Shoegazer von Slowdive meldeten sich kürzlich erst mit einem neuen Album zurück – und nun auch mit weiteren Konzertterminen in Deutschland. SPEX präsentiert.

Über ein Vierteljahrhundert Bandgeschichte hat die britische Shoegaze-Band Slowdive um Rachel Goswell und Neil Halstead schon geschrieben – nicht ganz unwichtig dabei: der klassische Topfschnitt. Klassisch heißt hier aber nicht Beatlemania (das wäre mehr so Kategorie „oll“), sondern die kopfsenkende Manier. Über das kürzlich erschienene Album mit dem schlichten Titel Slowdive freuten sich Shoegaze-Jüngerinnen und -Jünger verschiedener Generationen – und sagten prompt ihre Friseurtermine ab. Nun legen Slowdive noch zwei von SPEX präsentierte Konzerttermine nach. Bis dahin dürfte die Matte wieder gewachsen sein.

SPEX präsentiert Slowdive
03.10. Berlin – Huxleys Neue Welt
04.10. Hamburg – Übel & Gefährlich

Hier finden Sie die Review zum kürzlich veröffentlichten Slowdive-Album. Diese sowie viele weitere Rezensionen, u.a. zu Thurston Moore, Fazerdaze und Jane Weaver, sind in der aktuellen Printausgabe SPEX No. 374 erschienen, die weiterhin versandkostenfrei hier bestellt werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.