Deluxe-Edition des Debütalbums: Arca haut uns zwei weitere Bombasten um die Ohren

Foto: Daniel Sannwald

Neues Synapsen-Futter: Arca hat eine Deluxe-Version seines gefeierten 2014er Albums Xen rausgehauen. Ausschließlich digital – aber nicht weniger bombastisch.

Die auf iTunes erhältliche ????? Edition bietet zwei zusätzliche Tracks, die ausschließlich auf den bereits vergriffenen Deluxe-Pressungen der Debüt-LP enthalten waren. Überdies beinhaltet die Sonderveröffentlichung die Videos zum Titelstück und der Single »Thievery«.

On top veröffentlichte Alejandro Ghersi einige handverlesene Live-Dates – am 24. April ist der Produzent in der DJ-Rolle im Berliner Berghain zu erleben, wo er schon Ende des vergangenen Jahres ein ausverkauftes Konzert spielte. Zuletzt hatte Arca beim diese Woche erschienenen Track »A Message« (Video unten) der Fade To Mind-Sängerin Kelela die Finger im Spiel.

arca

Tracklist Xen (????? Edition)
01.) Now You Know
02.) Held Apart
03.) Xen
04.) Sad Bitch
05.) Sisters
06.) Slit Thru
07.) Failed
08.) Family Violence
09.) Thievery
10.) Lonely Thugg
11.) Fish
12.) Wound
13.) Bullet Chained
14.) Tongue
15.) Promise
16.) ????? A
17.) ????? B
18.) Xen (Video)
19.) Thievery (Video)

Arca live
24.04 Berlin – Berghain (DJ Set)
01.05. Österreich – Donau Festival

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.