Neue Deichkind-Single, »Ich habe eine Fahne«

Deichkind Ich hab eine Fahne

WM-Songs gibt es zu genüge, doch wo bleiben die Anti-WM-Songs? Deichkind präsentieren nun »Ich habe eine Fahne«.

Die Überkommerzialisierung, Wettspielverstrickungen, undemokratische Durchsetzungsmechanismen und die Verdrängung zahlreicher Menschen: Es gibt einiges, was der heute startenden Fußballweltmeisterschaft der Herren einen mehr als faden Beigeschmack verleiht. Am Ende geht es ohnehin mehr um das Event als den Sport. Alles Themen, die Deichkind in ihrem neuen Song »Ich habe eine Fahne« aufgreifen. Etwas Doppelmoral gibt es auch, denn einerseits darf MC Teewurst alias Das Bo mitmachen, andererseits werden die Testimonials einer jüngeren Fastfoodkettenkampagne vorgeführt. Das Video, in dem dies geschieht, ist allerdings sehr unterhaltsam geworden, zeigt es doch ein zum Leben erwachtes Stickeralbum, in dem plötzlich auch die ganze Rest-Realität des Spiels Einzug gehalten hat. Den Song, der auf Deichkinds eigenem neuen Label Sultan Günther Music erscheint, kann man auch für lau auf der Bandwebseite herunterladen.

Die Umwälzungen, die die WM für Brasilien und seine Gesellschaft, mit sich bringt und bereits gebracht hat, spürt Astrid Kusser in ihrem Artikel »Ein schöner Traum« in der aktuellen Ausgabe von SPEX nach – erhältlich am Kiosk und im SPEX-Shop.