Deerhunter kündigen neues Album »Fading Frontier« mit Single & Video an

Deerhunter haben ihr neues Studioalbum angekündigt: »Fading Frontier« erscheint am 16. Oktober via 4AD. Mit »Snakeskin« ist die erste Single erschienen.

Nach einem Zweitagescountdown auf der Webseite der Band aus Atlanta und einem creepy GIF, in dem Sänger Bradford Cox sich in einen Hund verwandelt hat, ist nun raus, worauf all das hindeutet: Deerhunter haben mit »Fading Frontier« ihr neues Studioalbum angekündigt, das Artwork (oben ) ist ein Foto von John Divola und trägt den Titel »Zuma«. Die Tracklist findet sich unten.

»Fading Frontier« kann bereits auf iTunes sowie über die Webseite des Labels vorbestellt werden. Das Psych-Funk-Stück »Snakeskin« wurde als erste Single samt Video veröffentlicht. Aktuell spricht Cox in einer Radiosendung über das kommende Werk. »Ad Astra« ausgenommen wurden alle Tracks von ihm geschrieben. Das Album fokussiere auf Melodie und Textur, verspricht der dazugehörige Pressetext, und überbiete das 2013 erschienene »Monomania« an Komplexität.

Deerhunter haben obendrein eine Reihe von Tourdaten veröffentlicht, darunter zwei Konzerte in Deutschland.

SPEX präsentiert Deerhunter live
16.11. Heidelberg – Karlstorbahnhof
18.11. Berlin – Lido

Tracklist Fading Frontier

01 All The Same
02 Living My Life
03 Breaker
04 Duplex Planet
05 Take Care
06 Leather and Wood
07 Snakeskin
08 Ad Astra
09 Carrion

Deerhunter – Snakeskin on MUZU.TV.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.