Death Cab For Cutie veröffentlichen Video zu »Black Sun«

Foto: We Are The Rhoads

Death Cab For Cutie präsentieren eine Innovation: Musik mit Untertiteln.

Und da waren’s nur noch drei: Gründungsmitglied Chris Walla ist raus, eine neue Platte kommt. Kintsugi soll Ende März erscheinen, einen musikalisch mehr, visuell weniger ansprechenden Ausblick gibt’s schon jetzt. Soeben ist das neue Death Cab For Cutie-»Video« zu »Black Sun« erschienen.

Und es ist – eine idiotensichere Sache: Kein Plot, viel Text. Damit hier garantiert niemand mehr auf die Idee kommt, in fiesem Fantasie-Englisch mitzugrölen, gibt’s jetzt Musik mit Untertiteln. Wie einfach kann man sich’s denn machen? Öde? Weit gefehlt! Denn wären Benjamin Gibbards Worte nicht schon Herausforderung genug, werden Augen und Halbsätze durch ein virtuelles Fels-Relief navigiert. Irgendwie waren diese Space-Simulator-Fahrten auf der Kirmes trotzdem spannender. Unser Tipp: Den Clip mit geschlossenen Augen anschauen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.