Dear Dagobert: »Für immer blau (Touchy Mob Remix)«

Dear Dagobert Für Immer Blau Touchy Mob Remix

»Für immer blau« – so spielerisch im Titel gibt sich Dagobert sonst nur noch bei »Ich bin verstrahlt«. Allerdings, wer hier eine Ode an durchfeierte Wochenenden erwartet, irrt und wird wohl recht arg von der Inbrunst des Sängers getroffen, der sich an die Seite seiner Frau wünscht, mit der er dann »für immer blau machen« (Aha!) will. Das volle Programm – und für Unentschlossene der ultimative Test, um sich mit der Liebesmusik des Schweizers anzufreunden. Und somit natürlich auch ein Kandidat für die bereits seit einigen Wochen laufende Remix- und Cover-Reihe »Dear Dagobert«.
   Heute können wir den Beitrag von Touchy Mob präsentieren. Ludwig Plath, der zuletzt eine hervorragende Splitsingle namens Cake mit Tellavision veröffentlichte und wohl mindestens genauso oft auf seinen Bart angesprochen wird wie Dagobert auf den Begriff »Schlager«, entreißt das Stück seiner theatralischen Produktion und kleidet es für seinen Remix in ein minimalistisches, nachdenkliches, elektronisches Gewand, dass dennoch gradlinig erscheint. Klingt wie eine schwüle Nacht mit kühlem Wein an einem grauen Kiesstrand. Wir sind ja so verliebt, möchten wir meinen.
   Während Dagobert derzeit auf großer Tour ist (Termine unten), spielt Touchy Mob am Samstag, dem 18. Mai, beim Open Ohr Festival in Mainz.

Dagobert live
16.05. Tübingen – Sudhaus
18.05. Bern – Dampfzentrale (Foyer)
21.05. München – Heppel & Ettlich
22.05. Augsburg – Beim Weißen Lamm
24.05. Berlin – Ritter Butzke
31.05. Würzburg – Jugendkulturhaus Cairo
01.06. Mannheim – Maifeld Derby
22.06. Köln – c/o pop
24.06. Hannover – Theaterformen Festival

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.