»Eine Erweiterung meiner Liebe zu Klang und Musik«

David Lynch Single Sunday BestDavid Lynch macht nun auch Electro-Pop. In bester Tradition Carl Sagans und Stephen Hawkings singt sich der Regisseur, Künstler und Fachmann für spirituelle Lebensaspekte mittels Vocoder seine Müdigkeit von Feuer und Rauch von der Seele, bittet um Entsendung von rettenden Engeln und beschwört den heutigen schönen Tag. Wir wüssten jedenfalls ganz gerne, von welchem Planeten dieser Song eigentlich stammt.

    Die B-Seite »I Know« der neuen Lynch-Single klingt hingegen schon ganz anders: Eine verschleppte, von Orgel und Slide-Gitarre geprägte Downtempo-Blues-Nummer, zu der Lynch von reichlich Hall verwabert singt. »I Know« erinnert stellenweise an TripHop aus Bristol: Düster, melancholisch, zeitlich losgelöst.

    »Good Day Today« / »I Know« ist nicht die erste Musik-Veröffentlichung David Lynchs: Schon vor drei Jahren erschien die Blues-Single »Ghost of Love«, die auch bereits im »Inland Empire«-Soundtrack zu hören war. Im selben Jahr veröffentlichte er auch die Ambient-Studie »The Air is on Fire«, zuletzt arbeitete er gemeinsam mit Sparklehorse und Danger Mouse an dem Projekt »Dark Night of the Soul«. Im Juni erschien zudem die Single »Chrome Optimism« von Dubblestandart, Lynch und Lee »Scratch« Perry – letztere Nummer mag zwar inoffiziell sein, aber der Dub ist einfach zu gewaltig, um das Stück unerwähnt zu lassen. Apropos unerwähnt: Immer wieder lohnt auch »Mashed in Plastic«, ein zeitloses Mash-Up-Album zu und mit (allerdings ohne Genehmigung von) David Lynch.

    Als Wibke Wetzker David Lynch für das Serienspecial »Das Gesetz der Serie« und 20 Jahre »Twin Peaks« sprach, antwortete Lynch auf die Frage, nach seinem persönlichen Stellenwert von »Twin Peaks« innerhalb des Lynch-Kosmoses: »Natürlich kann man meine Arbeit ganzheitlich als EINE Welt betrachten, aber jedes Ding für sich stellt ja bereits seine eigene Welt dar.«

    »Good Day Today« / »I Know wurde bereits digital auf iTunes über die »David Lynch Music Company« veröffentlicht und wird am 28. Januar 2011 als dreigliedriges Gatefold-12"-Vinyl sowie als Digipack mit Remixes von Underworld, Diskjokke, Boys Noize, Skream, Basement Jaxx, Jon Hopkins und vielen anderen auf Sunday Best Records erscheinen – Vorbestellungen können auf David Lynchs Homepage aufgegeben werden. Lynch selbst kommentierte die Veröffentlichung damit, »allen Menschen einen schönen Tag« zu wünschen. »In all meinen Filmen war ich sehr involviert in das, was man zu Hören bekommt. Die Erschaffung dieser Platte war eine natürliche Erweiterung meiner Liebe zu Klang und Musik.«

 


STREAM: David Lynch – Good Day Today


STREAM: David Lynch – I Know


STREAM: Dubblestandart with David Lynch & Lee »Scratch« Perry – Chrome Optimism


VIDEO: Carl Sagan – A Glorious Dawn feat. Stephen Hawking

Foto: CC | Gabriel Marchi / Flickr

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.