David Bowie »The Next Day«

David Bowie The Next Day

»Thank you, Gary! Thank you, Marion!« Nach dem Video zu »The Stars (Are Out Tonight)« mit Tilda Swinton, Andrej Pejic und Saskia De Brauw stellt uns David Bowie im neuen Bildwerk zum »Repetition«-Wiedergänger und Titelstück seines aktuellen Albums, »The Next Day«, gleich zwei prominente (Schauspieler-) Freunde vor. Da treffen Taxi, La vie en rose und der Geschmack von Rost und Knochen auf Leon – der Profi, Das fünfte Element, Batman begins & Co. Erneut ist es Regisseurin Floria Sigismondi, die Marion Cotillard allein an der Theke einer überaus sündigen Kellerbar für Priester platziert, die wahrscheinlich »Sodom« oder »Gomorra« heißt. Von hinten schleicht sich nun der weißbekragte und trieblustige Gary Oldman an. Er bitte zum Tanz zur Musik vom Propheten Bowie und seiner Band, doch dessen Kraft scheint unsichtbare Nägel in Cotillards Handinnenflächen zu treiben. Das Jesus-Bildnis naht, der Vergleich wird maximal ausgeschöpft und ein kleiner Aufreger damit wohl einkalkuliert.


David Bowie – The Next Day on MUZU.TV.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.