DAS PROGRAMM FÜR DIE KALENDERWOCHE 45

Wie immer hier das Wochenprogramm von Fast Forward im Überblick und ab nächster Woche dann als Bonus auch immer den Gast der Woche von Charlottes Talksendung auf Pro Sieben.

Dienstag, 04.11.03: Große Evakuierung des Fast Forward-Studios wegen spontanem Gefrierbrand! Begleiten Sie hautnah die Rettungsmaßnahmen in einem "Not-Roche spezial" unter Mitwirkung des Technischen Hilfswerk und musikalischer Deeskalation von Starsailor, den White Stripes und den Red Adair Chili Peppers! Plus: DJ Hell, der ewige Stenz von Traunstein, präsentiert uns seine aktuelle "Lieblingsplatte", während die drei Damen vom Chicks On Speed-Elektro-Grill sich vor ihren persönlichen "Helden" verneigen. Außerdem weisen wir in unserer Serviceecke auf die bevorstehende Mini-Tour zum zehnjährigen Bestehen des Domino-Labels hin – herzlichen Glückwunsch!

Mittwoch, 05.11.03: God Bless Rock’n’Roche – und Gesundheit! DIE Sendung wider den Reformstau und für elektrisch verstärkte Rentensysteme wird freundlich unterstützt von Radiohead, Feeder und Coldplay, den drei Wirtschaftswaisen aus Entenhausen. Plus: Dave Gahan durchlebt einen bizarren "Spinal Tap"-Flashback – und ein weiterer Blick aus unserem "Fenster zum Mainstreamhof"! Außerdem zeigen wir ein Live-Schmankerl von Moloko anlässlich ihrer Deutschlandtour!

Donnerstag, 06.11.03: Prof. Dr. Bernhard Grzimek fordert posthum: "Fast Forward darf nicht sterben! Die Roche-engeti ist eine der letzten Oasen des guten Geschmacks!" Dem schließen wir uns natürlich an und stellen einen Antrag bei der Unesco auf Anerkennung als Weltkulturerbe. Unterstützt von Dizzee Rascal, PJ Harvey und International Pony in einem beeindruckenden Live-Auftritt! Plus: Die drei Hamburger Jungs von Fettes Brot appellieren an die Nation – und ein Hinweis auf die präsentierte Werkschau auf Stelzen von Tapete Records!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.