DAS PROGRAMM FÜR DIE KALENDERWOCHE 44

mit Charlotte Roche und ihren musikalischen Freunden. Heute u.a. mit dabei: I Am Kloot , Busta Rhymes & Pharrell Williams und Underworld zum zehnjährigen Geburtstag von Karl Hydes unehelichem Fahrrad. Plus die Premiere unserer neuen Atem beraubenden Beitragsreihe "Bühnentest" mit The Rapture! Außerdem erzählt uns Andre 2003 von Outkast einige intime Details zu seiner persönlichen "Lieblingsplatte".

Mittwoch, 29.10.03: Mord im Fast Forward-Studio! Erleben Sie Charlotte Roche einmal mehr in einem spannungsgeladenen Whodunnit-Schocker!!! Es assistieren ihr in weiteren Rollen: Blink "Ming" 182, Justin Balk "von Gatow" (Solodebüt des ehemaligen Cucumber Man) und Britta "Weiß". Plus: Die drei Hamburger Obersympathen von Fettes Brot meißeln ein Denkmal für ihre persönlichen "Helden" in Zelluloid sowie Britney Spears aktuellster Streich in Sachen Holzhammer-Subversion und massivem Image-Korrektur-Präventionsschlag in unsere Schießscharte zur Pop-Front! Außerdem wird feierlich die neue DVD-Compilation "Visual Niches 2" vorgestellt und verlost!

Donnerstag, 30.10.03: Charlotte Roche In The Echo Chamber – Fast Forward dubbed to the top! Freuen Sie sich sich auf eine besonders löchrige Sendung, u.a. mit Niels Frevert (Ex-Nationalgalerie-Direktor), Elbow und neuem Material von British Sea Power, dem ornithologischen Bandmassiv aus UK. Plus: Dave Gahan lost in the "Lieblingsfilm"-Rubrik und die schwedischen Garage-Rocker von den Whyte Seeds reminiszieren den Neunziger Jahre-Bombast-Rock in unserer "Lovepangs"-Schatulle. Außerdem analysiert Charlotte messerscharf das neue Limp Bizkit-Video "Behind Blue Eyes" zum Horrorflick "Gothika" in der Tradition der hermeneutischen Interpretationsmethode – 3D-Brille, Stift und Papier bitte schon mal bereit legen! Unser Fenster zum Mainstream-Hof!

Ab sofort gibt es wieder regelmäßig das Fast Forward-Programm im Wochenüberblick. Hier gehen wir:

Dienstag, 28.10.03: Große Nasennebenhöhlenspülung mit Charlotte Roche und ihren musikalischen Freunden. Heute u.a. mit dabei: I Am Kloot , Busta Rhymes & Pharrell Williams und Underworld zum zehnjährigen Geburtstag von Karl Hydes unehelichem Fahrrad. Plus die Premiere unserer neuen Atem beraubenden Beitragsreihe "Bühnentest" mit The Rapture! Außerdem erzählt uns Andre 2003 von Outkast einige intime Details zu seiner persönlichen "Lieblingsplatte".

Mittwoch, 29.10.03: Mord im Fast Forward-Studio! Erleben Sie Charlotte Roche einmal mehr in einem spannungsgeladenen Whodunnit-Schocker!!! Es assistieren ihr in weiteren Rollen: Blink "Ming" 182, Justin Balk "von Gatow" (Solodebüt des ehemaligen Cucumber Man) und Britta "Weiß". Plus: Die drei Hamburger Obersympathen von Fettes Brot meißeln ein Denkmal für ihre persönlichen "Helden" in Zelluloid sowie Britney Spears aktuellster Streich in Sachen Holzhammer-Subversion und massivem Image-Korrektur-Präventionsschlag in unsere Schießscharte zur Pop-Front! Außerdem wird feierlich die neue DVD-Compilation "Visual Niches 2" vorgestellt und verlost!

Donnerstag, 30.10.03: Charlotte Roche In The Echo Chamber – Fast Forward dubbed to the top! Freuen Sie sich sich auf eine besonders löchrige Sendung, u.a. mit Niels Frevert (Ex-Nationalgalerie-Direktor), Elbow und neuem Material von British Sea Power, dem ornithologischen Bandmassiv aus UK. Plus: Dave Gahan lost in the "Lieblingsfilm"-Rubrik und die schwedischen Garage-Rocker von den Whyte Seeds reminiszieren den Neunziger Jahre-Bombast-Rock in unserer "Lovepangs"-Schatulle. Außerdem analysiert Charlotte messerscharf das neue Limp Bizkit-Video "Behind Blue Eyes" zum Horrorflick "Gothika" in der Tradition der hermeneutischen Interpretationsmethode – 3D-Brille, Stift und Papier bitte schon mal bereit legen! Unser Fenster zum Mainstream-Hof!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .