Darkel

Etliche Songs haben sich in den letzten zwei Jahren bei Jean-Benoit Dunckel zu Hause angesammelt. Nur so ist die Veröffentlichung dieser Platte zu diesem Zeitpunkt auch überhaupt zu erklären. Hat Dunckel aka Darkel, als eine Hälfte des Popduos Air, doch gerade genug zu promoten. Das Charlotte Gainsbourg-Album kommt auch in diesem Monat; für sie haben u.a. Air ja die Songs geschrieben. Und die neue Air soll auch schon fast fertig sein. Da Darkel weder in einem dieser neueren Riesenensembles noch in einem Jazz-Oktett spielt, kann es auch gar nicht anders sein: die Unterschiede zum Sound von Air sind ziemlich gering. Vielleicht hätte Nicolas Godin die Beatprogrammierung von »Earth« mit dem Kommentar »zu Lo-Fi« abgelehnt. Der Unterschied zwischen Air und Darkel besteht dennoch eigentlich nur darin, dass Dunckel alles selbst singt. Und hier kommt die neue Unterhaltung. Was in der Theorie mit prozesshaften Umschreibungen wie »Mädchen werden« immer auch romantisierend klingt, sorgt auf »Darkel« vor allem für lustige Irritationen. Air nämlich suchen sich für Hits immer diese professionell ausgebildeten Stimmen jüngerer Frauen, auf dass dieses durcherotisierte Gefühl ewiger Jugend aufkomme. Darkel aber performt das selbst. In »At The End Of The Sky« und »Some Men« geht er sogar so weit, das Prinzip »junges Mädchen« mangamäßig zu stereotypisieren. Seine Tonlage liegt in diesen Songs höher, als ihm gut tut; dass penetrante Lispeln in beiden Stücken tut ein Übriges. Die Persiflage der Air-Programmatik wird dabei nicht selbst zum Programm. Dunckel reizt hier einfach eine Nuance aus. Ansonsten, wie gesagt: Balladen und Midtempo-Stücke streamen verwaschene Erinnerungen an »La Boum«, Soft Rock, ELO und Vangelis. Darkel scheint, so klingt es, derjenige zu sein, der bei Air für diese leicht perverse Laszivität sorgt. Dark halt, Air halt.

LABEL: Labels

VERTRIEB: EMI

VÖ: 15.09.2006

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.