Daft Punk: Video zu »Lose Yourself To Dance« mit Pharrell & Nile Rodgers

Daft Punk-Video zu »Lose Yourself To Dance« mit Pharrell Williams & Nile Rodgers

Wer dachte, es herrsche endliche Ruhe bei Daft Punk, darf sich getäuscht sehen: Es gibt ein neues Video zu »Lose Yourself To Dance« mit Pharrell Williams & Nile Rodgers.

Wobei: eigentlich haben die Franzosen hier lediglich den Dreh zu »Get Lucky« weiter. Gleiches Setting, gleiche YSL-Anzüge. Damit aber auch wirklich jedem und jeder klar wird, dass man mit Random Access Memories an die gute alte Disco-Zeit anknüpfen will, wurde obendrein noch ein jubel-tanzendes Publikum rund um den Bühnenkegel platziert – angefeuert von einem ziemlich platten Vocoder-C’mon-C’mon. Das Video gibt es derzeit auf ampya.com zu sehen.

Jetzt weiter auf SPEX.de: Vorspiel für David Guetta, einige Überlegungen zu Daft Punks jüngster Kampagne und das Duo zu Besuch bei der Formel 1.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.