Däumchen hoch von Dale Cooper – David Lynch hat Kaffeewerbung im Twin-Peaks-Stil gedreht

Foto: Still aus Twin Peaks – Japanese Georgia Coffee Commercial (Chapter 1. Mystery of G) / Youtube

Das kommt jetzt nicht so überraschend, es passt zumindest besser ins Portfolio als seine Werbefilme für Pasta Sauce oder Schwangerschaftstests. David Lynch hat in den Neunzigerjahren Spots im Twin-Peaks-Stil für einen japanischen Kaffeehersteller gedreht, die nun im Netz entdeckt wurden.

Dale Cooper würde man ohnehin alles abkaufen. Und Röstaromen zählen zur Kernkompetenz des Protagonisten aus David Lynchs Erfolgsserie Twin Peaks. Eigentlich liegt es also auf der Hand, dass der amerikanische Regisseur den FBI-Agenten einspannt, um im Rahmen einer vierteiligen Miniserie für die japanische Kaffeemarke Georgia Coffee zu werben. Die 1993 in Auftrag gegebenen halbminütigen Clips machten, angestoßen von der Webseite Open Culture, trotzdem erst in den vergangenen Tagen die Runde.

Der Status quo einer angekündigten Fortsetzung der Serie, die nach zwei Staffeln in den ganz frühen Neunzigerjahren eingestampft wurde, ist weiterhin nicht zufriedenstellend geklärt. Nach aktuellen Berichten soll die dritte Staffel zunächst als fortlaufender Film gedreht werden. Der Soundtrack von Angelo Badalementi wird noch vor dem Release der neuen Twin-Peaks-Folgen im Jahr 2017 als Reissue erwartet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.