D’Angelo kehrt mit erstem Studioalbum seit 14 Jahren zurück – die komplette LP im Stream

Der Mythos lebt! D’Angelo kehrt 14 Jahre nach dem R’n’B- und Soul-Klassiker Vodoo überraschend mit neuem Langspieler zurück.

Erst am vergangenen Freitag hatte Neo-Soul-Legende D’Angelo mit Black Messiah sein erstes Studioalbum seit der Veröffentlichung von Vodoo vor 14 Jahren angekündigt. Heute ist die Platte bereits via itunes erhältlich. Zusätzlich können die zwölf Tracks, an denen unter anderem Q-Tip und Questlove sowie Bassist Pino Palladino und James Gadson an den Drums mitwirken, auf Spotify gestreamt werden. D’Angelo kommentierte Black Messiah folgendermaßen:

dangeloBM-500x313

SPEX präsentiert den Musiker im Frühjahr auf Deutschland-Tour:
12.02. Frankfurt – Hugenottenhalle
14.02. Berlin – Columbiahalle
24.02. Hamburg – Docks
06.03. Köln – Tanzbrunnen

Tracklist Black Messiah:
1. Ain’t That Easy
2. 1000 Deaths
3. The Charade
4. Sugah Daddy
5. Really Love
6. Back in the Future (Part I)
7. Till It’s Done (Tutu)
8. Prayer
9. Betray My Heart
10. The Door
11. Back in the Future (Part II)
12. Another Life

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.