INTERVIEW – Als Produzent von Suicide und den Ramones prägte Craig Leon den Sound des New Yorker Underground. Als Solo-Künstler wurde er zum Ambient-Anthropologen. Ein Gespräch über Weltentstehungsmythen und den unterschätzten Avantgardismus von Blondie.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.