Cotton Ponies: Erster Song aus Debütalbum im Stream

Während David Hasselhoff den Container verlassen hat, veröffentlichen drei seiner deutschen Jünger als Cotton Ponies ihr Debütalbum. SPEX premiert daraus den ersten Song »Krypt«. Ab Oktober ist man auf Tour.

Aber keine Angst, die Cotton Ponies listen etwa auch Shellac und Sonic Youth unter ihren Einflüssen. Und ihr Noise-Rock kann dabei gerne auch in Richtung Pop stolpern. Als Alumni des Erfurter I Love Marbach Labels und mit persönlichen Überschneidungen zu der Garage-punkigen Zentralheizung of Death des Todes veröffentlichen sie am 13. Oktober ihr Album Zwist (Preorder) bei Discorporate Records. Nachfolgend gibt es mit dem Stream von »Krypt« einen ersten Vorgeschmack. Sehenswert ist auch der Trailer zur LP. Plüschig ist anders.

Cotton Ponies live
02.10. Dresden – Ostpol
03.10. Halle – Drushba
04.10. Erfurt – Tiko
11.10. Cologne – Baustelle Kalk
12.10. Darmstadt  – Oettinger Villa
17.10. Berlin – Schokoladen
18.10. Hamburg – Kraniche
23.11. Ilmenau – Baracke
24.11. Frankfurt – Koz

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.