Christian von Borries

»Der NATO-Angriff 1999 auf Serbien, logistisch vom Terror-Netzwerk UÇK unterstützt, und von ›Freude schöner Götterfunken‹, der NATO- und EU-Hymne, war der dritte im 20. Jahrhundert mit deutscher Beteiligung. Doch was wird aus dem Kosovo, einem Land ohne Hymne und andere nationale Symbole?«

    Diese Frage stellt Christian von Borries in seiner 50/50-Kolumne in SPEX #313. Die Zeit hat die Frage eingeholt: Kosovo hat sich Anfang der Woche von Serbien unabhängig erklärt, die Reaktionen reichen bis zu blutigen Auseinandersetzungen und Demonstrationen in Mitrovica und Belgrad, erste Tote gab es bereits. Deutschland hat Kosovo gestern als unabhängigen Staat anerkannt, was uns zurück zu Borries‘ Eingangsfrage bringt.

»Mein zugegeben klebriger Vorschlag für den Kosovo steht auf spex.de zum Download bereit. Nehmt ihn euch, jetzt könnt ihr auch zur Olympiade (2008, Peking, Anm. d. Red.) fahren
 

 

 

(Foto: Michelle Walz Eriksson | CC)

AUDIO: MP3: Christian von Borries – Kosovo (Hymne)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .