LONG READ – Die US-Ausgabe des Rolling Stone hat ihre eigenen Charts gestartet, um Billboard unter Druck zu setzen. Aber was bedeuten solche vermeintlichen Wahrheitsgeneratoren heute eigentlich noch? Und wie funktionieren sie in Zeiten atomisierter Realitäten?
This post is only available to members.