Hitträchtiges Synthupdate

light-asylum

*

Der Fokus mag sich leicht von Neuvorstellungen hin zu etablierteren KünstlerInnen verschoben haben, ein spannendes Programm bietet die Veranstaltungsreihe Certain People im Berghain, Berlin, noch immer. Bei der fünften Ausgabe an diesem Donnerstag, dem 7. Juni, schiebt sich in das DJ-Sandwich aus Planningtorock und Peaches das Duo Light Asylum.

   Shannon Funchess, ohnehin eine außergewöhnliche Erscheinung, und Bruno Coviello haben mit ihrem gerade auch in Deutschland erschienenem Album Light Asylum (Stream unten) das hitträchtigste (Postgender-) Update des Synth-Pop seit langer Zeit vollbracht. Von den filmischen Sampeleinspielern über die schlicht, aber in bester Pop-Manier vielsagend ausformulierten Lyrics bis hin zu den abgründigen Produktionen: Mit dem Konzert im Berghain selbst bekommen die beiden endlich den verdienten großen Auftritt.

  Davor dürfte es allerhand Leftfield-Klänge im DJ-Set von Janine Rostron alias Planningtorock geben, während Peaches, mittlerweile öfter am DJ-Pult oder auf der Theaterbühne (zuletzt mit der Monteverdi-Oper L’Orfeo am HAU) zu sehen, die Nacht am ersteren zu Ende führen wird. Spex verlost noch 3×2 Plätze.

*


Video — Light Asylum Skull Fuct


Video — Light Asylum A Certain Person

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.