Mittwoch, April 1, 2020

Musik von morgen: Zehn Bier, bitte!

REVIEWS – Digitale Gewitterwolken, Jazz-Chefschrauber und die vermeintliche Prog-Rock-Sau: neue Musik von Zebra Katz, Porridge Radio, Shabaka Hutchings, Odd Couple und Instagram-Filter Porches.

„Ich habe keine Ahnung, was in der Welt passiert“

INTERVIEW – CocoRosie klingen auch auf ihrem siebten Album Put The Shine On verspult wie vor 15 Jahren – die Welt um sie herum aber ist eine andere. Was das mit ihrer Band gemacht hat, erzählt Bianca Casady im SPEX-Interview.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Auf den Punkt poliert

ALBUM DER WOCHE – Meghan Remy alias U.S. Girls stürzt sich auf ihrem neuen Album Heavy Light zunächst furchtlos in die Disco-Vergangenheit. Doch dann folgt ein großer Clou.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Musik von morgen: Geht’s noch, Stephen Malkmus?

KOMMENDE RELEASES – Smartphone-Überwachung und kommunikative Bäume: Zwischen alter Musik von Mutter und den Master Musicians Of Jajouka klinken sich Jasmine Guffond, Pantha Du Prince und Stephen Malkmus ins Diskursgemenge ein.

Eigentums-House

REVIEW – Genau ein Jahrzehnt ist seit Caribous kleinem Welthit Swim vergangen. Seitdem ist viel passiert. In der Welt, aber auch bei Dan Snaith. Denn der sendet auf Suddenly wärmende Nachrichten aus der Privatheit eines Lebens in der Mitte. 
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

„Alle Welt denkt, Liebeskummer sei was für Teens“

FEATURE – Sophie Allison schreibt als Soccer Mommy zärtliche Indie-Songs, die klingen wie Avril Lavigne in gut. Auf ihrem neuen Album Color Theory malt sie die Schwermut in den prächtigsten Farben.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Künstliche, unwirtliche Paradise

ALBUM DER WOCHE – Nach fünf Jahren des Rückzugs reaktiviert Sasu Ripatti sein Pseudonym Vladislav Delay. Auf dem Album Rakka zerkleinert er Sounds zu Ambient-Feinstaub und fügt sie zu schroff anmutender Musik zusammen. 
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Musik von morgen: Gang Of Four Now Is No More!

KOMMENDE RELEASES – Schniefend im Café del Mar, mit Migräne im Himmel: Gigi Masin, Gang Of Four, DJ Marcelle, AKB und auch Real Estate haben (angeblich) neue Musik veröffentlicht.

Ganz oben, ganz unten

ALBUM DER WOCHE – Archie Marshall, König der loner, ist jetzt angeblich ein grundsolider Familienmensch. Man Alive!, sein drittes Album als King Krule, erzählt trotzdem von existenzieller Verzweiflung, Einsamkeit und Aliens.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.