Dienstag, Juni 25, 2019

Ja, Morrissey ist ein Idiot. Hört ihm zu!

KOMMENTAR – Morrissey ist mal wieder mit rechten Symbolen aufgetreten und verbreitet weiterhin groben Unsinn. Danke dafür! Denn das entlarvt, wie selbstgerecht die vermeintliche Rebellion der Rechten ist.

Alben des Jahres 2017 – Die SPEX-Redaktionscharts

Auge um Auge, Jahr um Jahr. 2017 war lang, anstrengend und voller schöner Alben. Die SPEX-Autorenschaft und die Redaktion haben die 20 wichtigsten gewählt.

Mark E. Smith ist tot: „…ich hatte keine Ahnung, wie die...

Mark E. Smith ist tot. Der Sänger der immens einflussreichen Postpunk-Band The Fall starb laut seinem Management gestern im Alter von 60 Jahren. Wir trauern um den König des klaren Nein – und stellen unser letztes SPEX-Gespräch mit ihm in voller Länge auch online zur Verfügung.

R. Kelly, done! Spotify und die Moral

Mit einer neuen Richtlinie hat der Streaminganbieter Spotify den US-Musiker R. Kelly vor ein paar Wochen aus den Playlisten verbannt – und damit ein Exempel in der Sexismusdebatte statuiert. Gedanken zu Subjektivität, der Marktmacht von Spotify und der von Kendrick Lamar.

Christiane Rösinger – Weil sie sich im Fallen gegenseitig halten

Best of 2017: Anja Rützels Hausbesuch bei der Grande Dame des deutschen Li-Lu-Lagerfeuersongs: Christiane Rösinger. Einer der SPEX-Artikel des Jahres.

„Wenn er dich schlägt, dann liebt er dich“

FEATURE – 36 000 Frauen werden in Russland jeden Tag von ihren Ehemännern geschlagen. Die Musikerin Manizha startete dagegen eine Kampagne, die für Aufregung sorgt – und viel über den Zustand des größten Lands der Welt erzählt.

Vier Jahre Knast für einen Song

LONGREAD – Auch in der Türkei dringt Hip-Hop unaufhaltsam in den Mainstream und wird dadurch zur Zielscheibe von Erdoğans repressiver Politik. Der sieht darin eine Möglichkeit, Kultur für seine Agenda zu instrumentalisieren – mit Verhaftungen, Repressalien und Zensur.

Man ist auf sich allein gestellt

NACHRUF – Scott Walker ist tot. Und hinterlässt ein Werk, für dessen Erkundung es ein ganzes Leben braucht. Weil er zeigte, was Musik kann, wenn man sie von jeglicher Referenz befreit.

„Wir hatten einfach keinen Bock auf den Typen“

INTERVIEW – Gizem Adıyaman ist mit verantwortlich dafür, dass R. Kellys Deutschlandkonzerte wohl bald abgesagt werden. Als Teil des Berliner DJ-Duos Hoe_mies spielt sie aber selbst Musik mit problematischen Texten. Wo zieht man da die Grenzen?