Sonntag, Juli 21, 2019

Ohne Filter – Nachrichten vom Planeten Autismus

Wenn von Autismus die Rede ist, fällt den meisten zuerst der Film Rain Man mit Dustin Hoffman in der Hauptrolle ein. Als zweites denken viele an den blassen, bebrillten Klischee-IT-Spezialisten ohne Gefühl für soziale Interaktionen und modische Nuancen, eine Art karikatureske Steigerung des Sozialtypus Nerd. Garantiert eher nicht in den Sinn kommt einem jemand wie Denise Linke, eine hübsche, eloquente und ansteckend fröhliche junge Frau. Die Berliner Autistin und ADHSlerin gibt das weltweit erste Lifestyle-Magazin für Autisten heraus. Und sagt: »Neurodiversität ist die größte Chance, die unsere Gesellschaft je hatte.«

„Die Digitalisierung hat ein neues Licht auf eine alte Wahrheit geworfen“...

Vom 18. bis zum 21. Oktober wird im HKW in Berlin der Begriff des Urheberrechts entstaubt. „100 Jahre Copyright“ tritt dabei ohne vorformulierte These an ein Thema heran, das in seiner Komplexität kaum monoperspektivisch behandelt werden kann. Professor Larisa Kingston Mann alias DJ Ripley sieht das ähnlich und spricht mit SPEX über die Geschichte, den Nutzen und die Zukunft des Copyrights.

Till Dawn – Modestrecke aus SPEX N° 363 / Verlosung Floris...

Die Fotoserie aus der aktuellen Printausgabe plus Verlosung.

SPEX päsentiert das Club To Club Festival / Ticketverlosung

Wird man achtzehn, muss man liefern. Und zwar eine Party, deren Gästeliste lang und abwechslungsreich, deren Playlist angesagt und deren Location beeindruckend ist. Das diesjährige Club To Club Festival scheint also perfekter Gastgeber, werden doch eine Menge Künstler_innen und Musiker_innen auftreten, die sicher zu den coolsten Kids von Heute zählen.

Kulturpalast – neue Folgen, neues Konzept

Das Fachmagazin für E-Kultur und Remmidemmi meldet sich zurück mit einer neuen Staffel – und mit konzeptionellen Schwerpunktthemen.

„Mir gefällt nichts!“ – Designerin Christa de Carouge ist tot /...

Die Modedesignerin Christa De Carouge ist gestorben. SPEX traf sie im im Frühjahr 2014 zum Interview.

Erinnerung anders denken: Mischa Kuball & Juan Atkins auf der Berlin...

Mischa Kuballs Licht- und Klanginstallation res·o·nant, die derzeit die neue Ausstellungsfläche im Jüdischen Museum Berlin füllt, wird im Rahmen der Berlin Art Week in den öffentlichen Raum verlagert. Juan Atkins, der US-amerikanische Technomusiker, setzt den darin innewohnenden gesamtgesellschaftlichen Appell fort, indem er mit seiner auditiven Skulptur „Deep Space“ Räume und Besucher_innen in Beziehung setzt. SPEX präsentiert.

Günter Grass ist tot

Der Literaturnobelpreisträger Günter Grass ist gestorben. Er wurde 87 Jahre alt.

Ausstellungseröffnung: Wu Tsangs „Under Cinema“ feat. Kelela

Heute eröffnet Under Cinema, die neue Soloausstellung der aufstrebenden Künstlerin Wu Tsang in Liverpool. Dabei feiert ein gleichnamiger Film mit unserer Titelheldin Kelela Weltpremiere.