Montag, August 26, 2019

Der Geburtsfehler des Internets ist seine vermeintliche Neutralität

KOMMENTAR – Die Art, wie Youtube, Facebook und Co. funktionieren, macht sie zu Verstärkern von extremen Inhalten. Wohin das führen kann, zeigt der Anschlag von Christchurch.

Die Gegenkultur tanzen – erste Edition des Balance Festival for Club...

Utopie? Ein neues Festival in Leipzig stellt die Frage nach widerständigen Potenzialen der Clubkultur. Balance Festival for Club Culture will mit einem diversen Programm aus Club, Konzerten und Diskussion abseits der repetitiven Schleife der Musikindustrie überzeugen und mit Artists wie Aïsha Devi, Atom™, Umfang, Schwefelgelb, DJ Stingray, Rui Ho, Ikonika oder Shygirl genreübergreifend und fernab des kommerzialisierten Mainstreams die Möglichkeiten zeitgenössischer Clubmusik aufzeigen. Ein Blick voraus und viele Stimmen.

Kollegah & Farid Bang – Urteil: Gangsta-Erwartungen erfüllt

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat die Ermittlungen gegen Kollegah und Farid Bang eingestellt. Die Begründung wirft Fragen auf zum Verhältnis von Kunstfreiheit und gewaltverherrlichenden sowie verletzenden Inhalten in der Kunst.

Paris und die Folgen – ein Denkstück zum Jahrestag von Charlie...

Es war die grauenvolle Klammer eines Jahres, das ohnehin im Zeichen höchster Unruhe stand: Gleich zweimal wurde Paris vom islamistischen Terror heimgesucht, einmal zu Beginn, einmal gegen Ende 2015. Präsident Hollandes Reaktion ist emotional verständlich, aber dennoch unklug.

Xenofeminismus: Vortrag im Hebbel am Ufer

Xenofeminismus sieht in den frotschrittlichen Technologien unserer Zeit das passende Austronautenfutter für die Reise in eine utopische Zukunft. Klingt spannend? Im Hebbel am Ufer hält die Autorin Helen Hester am 20.03. zu dem Thema einen Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion. SPEX verlost Tickets.

Wie wir leben wollen N° 9 – Schlechtes Klima? Ab nach...

Klima? Da war doch mal was … Der Klimaforscher und ehemalige Boyband-Sänger Nick Nuttall und die Musikerin Bernadette La Hengst erinnern an ein viel zu oft beiseite geschobenes Problem.

Weil sie Frauen kontrollieren wollen

FEATURE – Die Philosophin Kate Manne hat ein bestechend klares Buch über die Logik der Misogynie geschrieben. Ein System, das unseren Alltag durchdringt. Und das Frauen bestraft, die von den Rollen abweichen, die das Patriarchat für sie vorgesehen hat.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Die Welt als Wohlfühlblase

ESSAY – Endel erschafft aus den Daten unseres Alltags personalisierte Musik. Nun hat sie als erste App einen Major-Plattenvertrag bekommen. Und wird zum perfekten neoliberalen Gerät.

Anger & Resistance No. 10: Niq Mhlongo, South Africa – „Anger...

No. 375 focuses upon anger and resistance. For this reason SPEX invited artists to answer the question: Is Anger An Energy? Niq Mhlongo from South Africa.