Sonntag, Januar 26, 2020

Unser Mann in Braunschweig

REPORTAGE – Vor 32 Jahren und vier Monaten traf Joachim Lottmann für SPEX Grünen-Gründer Thomas Ebermann. Damals ging es unter anderem um die Frage, wer oder was „das vollkommene Aufgehen der Grünen im alltäglichen Parlamentarismus verhindern” könnte. Was sich seitdem verändert hat? Richtig, alles. Gut also, dass man sich im Leben immer zweimal sieht. Ein Treffen. 
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

„Mein Körper war erregt, mein Geist angewidert” – Erika Lust im...

Erika Lust gilt als wichtige Pionierin der feministischen Pornografie. Nun kommt sie für zwei Live-Erotik-Abende nach Berlin. SPEX sprach mit ihr.

„Unzerstörbar, dunkel, opak“ – Claude Lanzmann im Interview

Claude Lanzmann ist tot. Der französische Autor und Regisseur verstarb im Alter von 92 Jahren, hinterlassen hat er unter anderem einen neuneinhalbstündigen Dokumentarfilm, in dem er Überlebende des Holocaust interviewte und damit das Unaussprechliche ansprach. Mit den SPEX-Redakteuren Jan Kedves und Max Dax sprach er im Jahr 2008 über die Entstehung von Shoah. Aus aktuellem Anlass ist das komplette Interview aus SPEX No. 313 nun online zu lesen.

Vernunftkritik in vernünftig

ESSAY – Heute vor 50 Jahren starb Theodor W. Adorno. Zeit für ein close reading seines jüngst erstmals veröffentlichten Vortrags Aspekte des neuen Rechtsradikalismus – und darüber hinaus.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

„Moral muss wehtun!“ – Philipp Ruch vom Zentrum für Politische Schönheit...

Das Zentrum für Politische Schönheit sorgte dieser Tage mit seinem „Denkmal der Schade“ vor dem Wohnhaus des AfD-Politikers Björn Höcke für Aufsehen. Doch wie tickt einer der Köpfe hinter der Gruppe? SPEX sprach mit dem künstlerischen Leiter Philipp Ruch.

„Ich würde gern sterben“ – Rosa von Praunheim im Interview

Im Spex-Gespräch zuhause in Wilmersdorf redet der Kultregisseur und Mitbegründer der politischen Schwulenbewegung Rosa von Praunheim anlässlich der ihm gewidmeten Ausstellung "Abfallprodukte der Liebe" in der Akademie der Künste über Liebe und Tod, die Rolle von Frauen und darüber, warum die Alten es richten sollen.

Anger & Resistance No. 5: Joe DeGeorge (Downtown Boys), USA –...

No. 375 focuses upon anger and resistance. For this reason SPEX invited artists to answer the question: Is Anger An Energy? Joe DeGeorge (Downtown Boys), USA.

Wie wir leben wollen N° 9 – Schlechtes Klima? Ab nach...

Klima? Da war doch mal was … Der Klimaforscher und ehemalige Boyband-Sänger Nick Nuttall und die Musikerin Bernadette La Hengst erinnern an ein viel zu oft beiseite geschobenes Problem.

Wir brauchen eine antifaschistische künstliche Intelligenz

ESSAY – Künstliche neuronale Netze unterteilen unsere Gesellschaft in abstrakte Kategorien – und führen uns damit geradewegs in einen automatisierten Klassismus. Dabei könnte die Technik ganz anders genutzt werden.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.