Samstag, August 24, 2019

Yoko Ono im Interview: »… oder ob man tatsächlich zum Hammer...

Sie ist ganz klein und zierlich, man sieht ihr die 76 Jahre nicht an: Yoko Ono, Konzeptkünstlerin von Weltrang und umstrittene Musikerin, veröffentlicht zum ersten Mal seit 1973 ein neues Album.

Jaki Liebezeit: „Techno ist im Prinzip ein flotterer Marsch“

Als Schlagzeuger von Can zählt Jaki Liebezeit zu den renommiertesten Musikern seines Fachs. Ralf Krämer sprach mit ihm über Popmusik, den Herzschlag und den Siebzehntel-Takt.

Burnt Friedman & Jaki Liebezeit – Secret Rhythms 3

Friedman & LiebezeitDer dritte Streich zweier verrückter Professoren des Rhythmus folgt. Burnt Friedman, beliebt als Chef der Nu Dub Players, und Jaki Liebezeit, berühmt als Jaki Liebezeit, sind wieder den verschlungenen Pfaden der geheimen Rhythmen gefolgt. Im Vergleich zu den Teilen 1 und 2 soll der Fokus stärker auf dem Spielen der Instrumente, also vornehmlich Bass und Schlagzeug liegen. Das Editieren findet zwar nach wie vor seinen Platz, rückt aber etwas in den Hintergrund. Dubwise soll es trotzdem klingen.