Start Musik Seite 2

Musik

Musik von morgen: Freak Heat Waves „Beyond XXXL“ / Review &...

Alle drei Jahre wieder: Freak Heat Waves aus Kanada bauen ihren vormaligen Post-Punk-Klang mit jedem neuen Album aus und haben in erster Linie Spaß daran. Das hört man auf Beyond XXXL – SPEX streamt das komplette Album vorab.

Die Musik zur Zeit für den April ist da!

Kein Scherz! Von der SPEX-Redaktion aus den Untiefen der Soundcloud gefischt und kompiliert: Ein Dutzend brandneue Songs für Frühlingsgefühle und andere Unfälle. Guter Deal? Spitzendeal!

SPEX präsentiert Suuns auf Tour / Verlosung

Suuns konnten dereinst noch mit nur einem Akkord Gänsehaut erzeugen – von der unangenehmen Art. Heute verteilen sie eher die Art Gänsehaut, die ein überzogenes Saxophonsolo hervorruft. SPEX präsentiert Suuns auf Deutschlandtour und verlost 2x2 Tickets.

Neo-Soul von Aaron Taylor bei der ersten Sundowner Session / Ticketverlosung

Mitte Mai können sie dem Himmel über Berlin ein Stück mal wieder näher kommen, denn Aaron Taylor weiht im Rahmen eines klassischen Dachkonzerts eine neue Serie namens Sundowner Sessions ein – SPEX verlost Tickets.

Totgesagte leben länger – SPEX verlost Twin-Peaks-Superpakete zum DVD-Start

Wenige Fernsehserien haben die Popkultur geprägt wie Twin Peaks. Zum DVD-Start der im letzten Jahr veröffentlichten dritten Staffel verlost SPEX die ultimative Fan-Umzugskiste mit allen Staffeln, Bonusmaterial und dem Soundtrack auf Vinyl.

„Schmerzhaftes in Schönes verwandeln“: Björk und Jesse Kanda sprechen über ihre...

Utopia von Björk ist ein Album, das auch wegen der es umgebenden Ästhetik aus Cover, Videos und Bildmaterial hängen bleibt. Zu dieser Ästhetik hat der Videokünstler Jesse Kanda einen großen Beitrag geleistet: In einem Video sprechen die beiden nun über ihre Kollaboration.

Klänge fühlen: Installationen von Brian Eno, Thom Yorke & Ben Frost...

Was passiert, wenn Brian Eno, Thom Yorke, Holly Herndon, Frank Bretschneider und der ganze Rest der Schallwellen-Avantgarde in den Berliner Gropius-Bau gehen? Na klar, sie lassen ein paar Soundinstallationen da. Die Ausstellung ISM Hexagon beginnt am 29. März.

Zu Tode tanzen: Acht Songs zur Zeit von Fishbach

Fishbach ist 1991 geboren und doch ein Kind der Achtziger. Die ganze Synth-Pop-Kiste bedeutet aber noch lange nicht, dass ihre Welt eine heile ist: Über acht Songs erklärt uns Frankreichs nächster Superstar, warum sie mit politischen Aussagen subtil bleiben will und Patti Smith ihre Mutter ist.

Beliebt