Samstag, August 17, 2019

Rückblende: Liima live in Leipzig

Der Rest ist Augenzwinkern: Beim Live-Nachholtermin in Leipzig setzen Liima auf das überzogene Spiel zwischen Band und Publikum. Steffen Kolberg war da und hat sich Gedanken gemacht.

Pharoah Sanders, James Holden, Ben Frost bei Le Guess Who?

Tag drei beim Le-Guess-Who?-Festival in Utrecht. Die Konzerthöhepunkte von Pharoah Sanders, James Holden und Ben Frost widmen sich der Macht des Trötens. Und den Vorzügen des Sitzens.

Rückblende in Bildern: Nick Cave in Berlin

Schwierige Bedingungen, trotzdem geliefert: Nick Caves beeindruckendes Mienenspiel bei seinem jüngsten Berlinkonzert in der exklusiven SPEX-Studie – Rückblende in Bildern.

Befreiung von intellektuellen Manierismen: Ruhrtriennale 2017 in der Rückblende

Die Ruhrtriennale bot Freude-schöner-Götterfunken-Utopien, das Unverfängliche des Klangs von Monteverdi bis Mykki Blanco und Reflexionen über die Wechselbeziehung Mensch/Maschine – nicht immer vollends gelungen, aber meistens.

Rückblende in Bildern: DAF in Berlin

Performance-Punk aus der Maschine, fetischisiertem Militarismus und dem Zutun einer wilden Pogo-Meute: Vergangenen Samstag zementierten DAF mit ihrer Berlin-Show ihre Unsterblichkeit.

„Die Steiermark hasse ich am allerwenigsten“ – Elfriede Jelinek und andere...

Where Are We Now? Das Festival Steirischer Herbst in Graz feiert 50 Jahre und stellt die großen Fragen der Zeit.

20 Jahre Melt! – Das waren die Highlights

Am Wochenende wurde in Gräfenhainichen ein runder Geburtstag gefeiert: Das Melt Festival wurde 20. Kamasi Washington, Die Antwoord, Bilderbuch und viele weitere Acts gratulierten. SPEX feierte mit.

Rückblende in Bildern: Ho99o9 in Berlin

Körper? Waffen! Das US-Duo Ho99o9 ließ bei seiner Show am vergangenen Montag in Berlin keinen Zweifel daran, dass Wut im Bauch auch Wunder wirken kann, wenn man sie in Trapbeats und Hardcorepunk kanalisiert.

Make Orange Great Again – Roskilde Festival 2017 / Rückblende

Mit dem orangefarbenen Zelt in Richtung Gleichheit: Bei der 47. Edition des dänischen Festival-Klassikers stand die "cultural equality" im Fokus. Acts wie Nas, Solange, Future Islands und Bonobo sowie 130.000 Menschen zogen mit. Und stapften dafür gerne durch den Schlamm.