Sonntag, April 21, 2019

Fünf Saiten: SPEX präsentiert Ought live in Deutschland

Vermissen Sie Rock? Dann vermissen Sie Ought. Ein Glück, dass die kanadische Band im November für vier Shows nach Deutschland kommt. SPEX präsentiert.

Anna von Hausswolff: Videopremiere »Evocation« / SPEX präsentiert die Tour

Down mit Anna: Um sein neues Album The Miraculous zu präsentieren, krabbelt das orgelnde The-Ring-Mädchen für einige Tage aus dem Keller. SPEX präsentiert Anna von Hausswolff auf Tour und premiert das Video zum zweiten Vorabstück »Evocation«.

SPEX präsentiert das Pohoda Festival

Ein Hoch auf die Behaglichkeit: Das Pohoda Festival in der Slowakei wartet neben diversem Programm mit Gastfreundschaft und nachhaltigem Konzept auf - SPEX präsentiert.

Preiset die Sterblichkeit: “Der Himmel über Berlin” / Verlosung zum Heimkinostart

Als Liebeserklärung an das Menschsein, das Leben und den Tod, ließ Wim Wenders die Engel Damiel und Cassiel vor 30 Jahren durch den Himmel über Berlin schweben. Dank Restauration zum Jubiläum wird jetzt auch in 4k geschwebt – und über die Lasten des menschlichen Daseins sinniert. SPEX verlost eine limitierte Collectors-Edition und zwei Blu-rays des aufgearbeiteten Films.

„Das Internet tötet die Menschen“ / Rico Nasty im Interview

Landet die in New York lebende Rico Nasty in Berlin, bedeutet das, Foto- und Videoshootings im Stundentakt, Interviews alle 20 Minuten und zwischendurch mal ein Stück Pizza. Trotz dieses strikten Zeitplans brachte unsere Autorin die 21-jährige Rapperin und Produzentin dazu, beinah doppelt so lang zu sprechen Aus einem einfachen Grund: Nasty, die auf eben diese Möglichkeit nur zu warten schien, konnte sich lustvoll und lautstark über ihr absolutes Antithema echauffieren – das Internet.

David Sylvian – Welttournee und große Geste

David SylvianNach der Auflösung von Japan, dieser so stilvollen, pathetischen Pop-Gruppe, hat sich David Sylvian in den 80er Jahren immer mehr einer Gesang-als-Ambient-Ästhetik verschrieben. Ob solo, mit seiner Band Nine Horses oder in zahlreichen Kollaborationen mit Jaki Liebezeit, Ryuichi Sakamoto oder Burnt Friedman, vor allem in der jüngeren Vergangenheit hat der Sänger und Multi-Instrumentalist immer wieder die passenden Kontexte für seine leicht nasale, sehnsuchtsbeladene Tenor-Stimme gefunden. Das schiere Ausmaß seines Oeuvres scheint ihn nun selbst zu belasten. Denn Sylvian geht im Herbst auf Welt-Tour, die ihn auch nach Berlin, Offenbach und Köln führen wird. Er kommt nicht alleine, sondern mit einem Trio im Rücken. Vor allem aber bringt er eine große Geste mit: Das letzte Mal soll es sein, dass Sylvian seine bisher erschaffenen Songs singt. Danach, so hofft er, sei er frei für völlig neue Songs. Also, zum letzten Mal Japans »Ghosts«, zum letzten Mal »The Librarian«, das er mit Jaki Liebezeit und Burnt Friedman aufnahm.

David Sylviain – The World Is Everything-Tour ‘07
06.10. Berlin - Schillertheater
07.10. Offenbach - Capitol
08.10. Köln - Theater am Tanzbrunnen

Viel vom Guten: Das Roskilde Festival erweitert die musikalische Spannbreite /...

Das Non-Profit Festival in Dänemark wartet 2015 mit über 160 Bands auf, die auf acht Bühnen auftreten. Vom 27. Juni bis zum 07. Juli kann man in diese utopische Parallelwelt eintauchen – SPEX.de verlost Tickets.

Allround-Punk – SPEX präsentiert Priests live

Mit ausgefeiltem Songwriting und jeder Menge Sozialkritik machen sich die Punks von Priests auf, die Welt zu erobern – SPEX präsentiert.