Dienstag, Februar 25, 2020

Werke XLIV

WERKE – Diedrich Diederichsen stellt in der ersten Online-Ausgabe seiner Kolumne drei Fragen, findet Antworten in sieben Alben und predigt nebenbei („allen Ernstes“) ein wenig Zen-Buddhismus.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Xenophilie

SCIENCE NEWS – Ann Cotten liest sich durch die Welt der wissenschaftlichen Onlinelektüreplattformen. Heute: Explizite und implizite attitudes, Heiligenscheine, Teufelshörner – und warum wir dringend aussterben müssen.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Das vorläufige Ende einer Trilogie des Verschwindens

LE ZUKUNFT DEVE COME – Im dritten Teil seiner anarcho-futuristischen Kolumne durchleuchtet Georg Seeßlen mithilfe der Musik von Xiu Xiu das Zeitalter des Framing. Während „Hipster“ Fleischersatz fressen, ist das Gesprochene allen ziemlich wurst. 
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Simpler Beat, komplizierte Geschichte

PRESENT SHOCKS – Gar nicht mal so einfach mit der Cumbia. Dengue Dengue Dengue verabschieden sich von ihr und führen sie damit als historisches Projekt fort. Dick El Demasiado zerlegt sie auf seinem neuen Album in Gesten der Aneignung. 
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Gehirnmassage gefällig?!

SCIENCE NEWS – Ann Cotten liest sich durch die Welt der wissenschaftlichen Onlinelektüreplattformen. Heute: Eine Kritik an der Umprogrammierung des Unbewussten.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

XLV

KOLUMNE – Ein letztes Mal heult die Erde auf und Diedrich Diederichsen erinnert sich angesichts der Popularisierung pessimistischer Zukunftsprognosen an die schmuddeligen (öko-)apokalyptischen Songs von Jefferson Airplane.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Das Voice-Hardcore-Kontinuum

PRESENT SHOCKS – Wir lassen uns von Podcasts in den Schlaf labern, verschicken Sprachnachrichten und vertrauen digitalen Dienstmägden wie Siri und Cortana. Höchste Zeit also, über die Stimme zu sprechen. 
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Es muss eine Befreiung vom Weißsein geben

LE ZUKUNFT DEVE COME – Den Kapitalismus abzuschaffen, heißt eine Superreligion des Weißseins abzuschaffen. Bis dahin liegt aber noch viel Arbeit vor uns, schreibt Georg Seeßlen in seiner Kolumne. Und Musik ist ein wichtiger Teil davon.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.

Vom Verschwinden und Erscheinen

LE ZUKUNFT DEVE COME – In seiner neuen monatlichen Kolumne entwirft Georg Seeßlen seine persönliche Enzyklopädie des musikinduzierten Anarcho-Futurismus (sic!). Eintrag Nummer eins: Verschwinden – inspiriert von Deerhunters Why Hasn’t Everything Already Disappeared?
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.