Cat Power, The Futurheads, Bright Eyes

=’http://www.catpowermusic.com’target=’_blank‘>Cat Power. Diese können sich nämliche HIER einen Song im mp3-Format vom kommenden Album herunterladen. Der Track trägt, ebenso wie das Album, den Titel „The Greatest“ und wird zusammen mit den nachfolgenden Songs Ende Januar via Matador Records erscheinen. Hier der vollständige Inhalt:

The Greatest
Could We
Lived In Bars
Islands
After It All
The Moon
Living Proof
Empty Shell
Willie
Where Is My Love
Hate
Love & Communication

The Futurheads werden ebenfalls neues Material veröffentlichen. Auf der E.P. „Area“ werden neben dem Titeltrack die Songs „Help Us Out“ und „We Cannot Lose“ enthalten sein. Der Veröffentlichungstermin fällt in das Ende des kommenden Monats.
In größerer Stückzahl wird man erst Mitte 2006 wieder etwas von der Band zu hören bekommen. Für diesen Zeitpunkt ist ein neues Album geplant.

Die Bright Eyes werden in kürze mit einem Livealbum aufwarten. Aufgenommen wurde „Motion Sickness“, so der Titel, während der „I’m Wide Awake It’s Morning“-Tour zu Beginn des Jahres. Neben 13 Stücken aus der Feder von Conor Oberst wird auf dem Tonträger auch eine Coverversion des Elliott Smith Songs „The Biggest Lie“ sowie eine Interpretation von Leslie Feists „Mushaboom“ enthalten sein.
Die vollständige Tracklist sieht so aus:

At The Bottom Of Everything
We Are Nowhere And It’s Now
Old Soul Song
Make War (short version)
Make War (long version)
Scale
Land Locked Blues
Method Acting
Train Underwater
When The President Talks To God
Road To Joy
Mushaboom
rue Blue
Southern State
The Biggest Lie

Ein paar Ankündigungen bezüglich neuer Musik gefällig? Nein? Hatten wir schon? Egal!nZum Einstieg gibt es dann auch gleich mal wirklich etwas Brauchbares, zumindest für Fans von Cat Power. Diese können sich nämliche HIER einen Song im mp3-Format vom kommenden Album herunterladen. Der Track trägt, ebenso wie das Album, den Titel „The Greatest“ und wird zusammen mit den nachfolgenden Songs Ende Januar via Matador Records erscheinen. Hier der vollständige Inhalt:nnThe GreatestnCould WenLived In BarsnIslandsnAfter It AllnThe MoonnLiving ProofnEmpty ShellnWillienWhere Is My LovenHatenLove & CommunicationnnThe Futurheads werden ebenfalls neues Material veröffentlichen. Auf der E.P. „Area“ werden neben dem Titeltrack die Songs „Help Us Out“ und „We Cannot Lose“ enthalten sein. Der Veröffentlichungstermin fällt in das Ende des kommenden Monats.nIn größerer Stückzahl wird man erst Mitte 2006 wieder etwas von der Band zu hören bekommen. Für diesen Zeitpunkt ist ein neues Album geplant.nnDie Bright Eyes werden in kürze mit einem Livealbum aufwarten. Aufgenommen wurde „Motion Sickness“, so der Titel, während der „I’m Wide Awake It’s Morning“-Tour zu Beginn des Jahres. Neben 13 Stücken aus der Feder von Conor Oberst wird auf dem Tonträger auch eine Coverversion des Elliott Smith Songs „The Biggest Lie“ sowie eine Interpretation von Leslie Feists „Mushaboom“ enthalten sein.nDie vollständige Tracklist sieht so aus:nnAt The Bottom Of Everything nWe Are Nowhere And It’s Now nOld Soul Song nMake War (short version) nMake War (long version) nScale nLand Locked Blues nMethod Acting nTrain Underwater nWhen The President Talks To God nRoad To Joy nMushaboom nrue BluenSouthern State nThe Biggest Lien

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.