Caribou »Melody Day«

Ohne zu sehr zu übertreiben kann man sicherlich sagen, dass »Andorra« eine der interessanteren Platten dieses Jahres sein wird. Dan Snaith, seit vielen Jahren zuerst als Manitoba, dann nach einem verlorenen Rechtsstreit mit »Handsome Dick Manitoba« als Caribou unterwegs, veröffentlicht am 17. August sein viertes Album. Und wo macht man das als talentierter, kanadischer Musiker hierzulande? Richtig, bei City Slang!

Im weitesten Sinne als Indietronica lässt sich »Andorra« bezeichnen, als leichtfüssige, multiinstrumental unterbaute, äußerst verspielte und träumerische Variante dieses weiten Feldes allerdings. Klarer wird die Verortung, wenn man diese Beschreibung um Kollaborateure und Freunde Snaith's ergänzt: Kieran Hebden (Four Tet) und Jeremy Greenspan (Junior Boys) sollten an dieser stelle genannt werden.

 

AUDIO: Caribou – Melody Day [MP3 / 5,8 Mb]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.