Cargo wählt den besten Plattenladen

Irgendeine Nische muss man sich suchen in Zeiten, da mit CDs kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist. Wer keinen Bock auf Klingeltöne hat und im Rooster keinen Usher oder eine Jeanette Biedermann, muss sich spitz auftstellen und z.B. auf Vinyl spezialisieren. Das soll ja immer noch "laufen". …
Irgendeine Nische muss man sich suchen in Zeiten, da mit CDs kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist. Wer keinen Bock auf Klingeltöne hat und im Rooster keinen Usher oder eine Jeanette Biedermann, muss sich spitz auftstellen und z.B. auf Vinyl spezialisieren. Das soll ja immer noch "laufen". Gleich wie: Cargo Records Germany hat im Rahmen einer Vinyl-Werbekampagne zur Wahl des bundesweit besten und beliebtesten Schallplattenfachgeschäfts aufgerufen. Abgestimmt wird online von den "Fans" und oder dem Laden mit dem besten Newsletter-an-Freunde-verschicken-und-zum-Wählen-aufrufen-Service. Gleich wie: Am Ende sollen Vertreter der drei Sieger zu einer Cargo-Party im Rahmen der Popkomm eingeladen werden und mit 100 Geschenktaschen für ihre Kunden ausgestattet werden. Wer sich als Händler das antun, also die Reisestrapazen auf sich oder einfach nur was für seinen Lieblingsladen tun möchte, klickt den Link unter "Links über". Kampagne hin, P2P her.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.