Burnt Friedman & Jaki Liebezeit – Secret Rhythms 3

Secret Rhythms 3

Der dritte Streich zweier verrückter Professoren des Rhythmus folgt. Burnt Friedman, beliebt als Chef der Nu Dub Players, und Jaki Liebezeit, berühmt als Jaki Liebezeit, sind wieder den verschlungenen Pfaden der geheimen Rhythmen gefolgt. Im Vergleich zu den Teilen 1 und 2 soll der Fokus stärker auf dem Spielen der Instrumente, also vornehmlich Bass und Schlagzeug liegen. Das Editieren findet zwar nach wie vor seinen Platz, rückt aber etwas in den Hintergrund. Dubwise soll es trotzdem klingen.

Friedman & Liebezeit Laut Pressemitteilung habe man an einer Abstrahierung aller auf der Welt vorkommender Beats gearbeitet. Ziel: »Working remote from retro or recycling«. Als soundgewordene Verkündung der »Secret Rhythms 3« ist soeben die »Unlimited Edition«-EP erschienen. Darauf befinden sich zwei Stücke von ca. 10 Minuten Länge, die Friedman und Liebezeit gemeinsam mit den beiden Multi-Instrumentalisten Tim Motzer und Joseph Suchy aufgenommen haben.

»Secret Rhythms 3« von Burnt Friedman und Jaki Liebezeit erscheint am 26.09. auf Nonplace/ Groove Attack. Die EP »Unlimited Edition« ist soeben erschienen auf Vinyl und als MP3-Download.

Burnt Friedman & Jaki Liebezeit – live
11.09.2008 – D-Hamburg, Fabrik
10.10.2008 – F-Nancy, Pulsation Festival
18.10.2008 – A-Donaueschingen, Now Jazz Session Musiktage
25.10.2008 – D-Tübingen, Jazz & Klassik Festival

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.