bring it on

;the bringer“ bedient einmal mehr die Vorlieben derer, die Modeschöpfungen abseits des konformen Warenhausangebotes zu schätzen wissen. Es wird wohl kaum Barbies Wendekleid gewesen sein, dass Patin gestandenhat für die Multifunktionsentwürfe der aktuellen Kollektion. Und während die Idee der Eierlegenden-Wollmilchsau zumeist spätestens in der Realität unsinnig, hässlich oder gar beides ist, sind die 1-6-teiligen Stücke der Marke bless formschön und tragbar und können je nach Belieben einzeln, oder im Sechserpack kombiniert werden. Leder, Seide und einfache Baumwollstoffe erlauben die „passende“ Gaderobe zu verschiedensten Anlässen, wobei peinliche Zuschreibungen wie „officelook“ und „partydress“ natürlich gemieden werden.
Bless Shop Berlin// Mulackstr.38 10178 Berlin

Das Modelabel bless bietet seine neue Edition unter einem Titel, der so beknackt klingt, das Uneingeweihte meinen könnten es handele sich um nichts als großen Quatsch. Doch „the bringer“ bedient einmal mehr die Vorlieben derer, die Modeschöpfungen abseits des konformen Warenhausangebotes zu schätzen wissen. Es wird wohl kaum Barbies Wendekleid gewesen sein, dass Patin gestandenhat für die Multifunktionsentwürfe der aktuellen Kollektion. Und während die Idee der Eierlegenden-Wollmilchsau zumeist spätestens in der Realität unsinnig, hässlich oder gar beides ist, sind die 1-6-teiligen Stücke der Marke bless formschön und tragbar und können je nach Belieben einzeln, oder im Sechserpack kombiniert werden. Leder, Seide und einfache Baumwollstoffe erlauben die „passende“ Gaderobe zu verschiedensten Anlässen, wobei peinliche Zuschreibungen wie „officelook“ und „partydress“ natürlich gemieden werden.nBless Shop Berlin// Mulackstr.38 10178 Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here