Früher, als SPEX noch ausschließlich ein Magazin für Popkultur gewesen ist, war alles besser. Heute, und da die Zeiten eben andere sind, müssen auch wir uns Gedanken über das Morgen machen und bieten daher für mehrere tausend Euro Vermittlungsgebühr unsere Dienste als Jobagentur an. Die Zeiten werde …
Früher, als SPEX noch ausschließlich ein Magazin für Popkultur gewesen ist, war alles besser. Heute, und da die Zeiten eben andere sind, müssen auch wir uns Gedanken über das Morgen machen und bieten daher für mehrere tausend Euro Vermittlungsgebühr unsere Dienste als Jobagentur an. Die Zeiten werden härter. Aktuellster Neuzugang im Angebot: Ein Praktikum bei der Powerline Agency in Berlin, der Touragentur für eine ganze Menge auch deiner Lieblingsbands zwischen The Notwist und Tocotronic, Stella und Jeans Team, Aavikko und Angie Reed. Interessiert? Dann lies aufmerksam folgende Informationen durch und bewerbe dich "aussagekräftig" bei einer der wirklich besten aller Touragenturen dieses Landes. Wort.

Die Powerline Agentur hat ab September 2004 folgenden Praktikumsplatz zu vergeben
>>> Aufgabengebiet: allgemeine Bürotätigkeiten und alle Arbeiten, die zur Vorbereitung und Abwicklung von Tourneen gehören; Dauer: 6 Monate; Arbeitszeit: 4 Tage = 28 Stunden pro Woche; Bezahlung: ja (auf sog. Mini-Job Basis), Voraussetzungen: Organisationstalent, Zuverlässigkeit, gute bis sehr gute Englischkenntnisse, Führerschein, sicherer Umgang mit Computern. (Die von uns betreuten Künstler sollten natürlich ein Begriff sein!). Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Passfoto bis spätestens 20.07.2004 bitte per email an praktikum@powerline-agency.com oder per Post an: Powerline Agentur, Lottumstr. 11, 10119 Berlin