INTERVIEW – Zwischen 1955 und 1965 entstand das, was wir Pop-Kultur nennen. Und heute? Ist diese drauf und dran, zur Offizialkultur zu werden, die man beherrschen muss, wenn man einen guten Job haben will. Wie es dazu kaum, erklärt der Historiker Bodo Mrozek im SPEX-Gespräch.
Um diesen Inhalt anzusehen musst du ein Online Abonnement abschließen.