Bob Dylan, Trust Fanzine, Black Heart Procession, Pudel Produkte 4 und JR Ewing

Zunächst mal ein kleiner Programmhinweis: Für alle die ihn noch nicht gesehen haben und neugierig sind, oder ihn gesehen haben und es noch mal wollen, zeigt der WDR am Mittwoch, den 24.05. zu später Stunde „No Direction Home – Bob Dylan“, die 2005er Dokumentation über den äußert einflussreichen Bard …
Zunächst mal ein kleiner Programmhinweis: Für alle die ihn noch nicht gesehen haben und neugierig sind, oder ihn gesehen haben und es noch mal wollen, zeigt der WDR am Mittwoch, den 24.05. zu später Stunde „No Direction Home – Bob Dylan“, die 2005er Dokumentation über den äußert einflussreichen Barden, der bereits im Hier und Jetzt Legendenstatus erreicht hat. Regie führte niemand geringeres als Martin Scorsese. (WDR 23.15 – 02.35)

Der iPod Nano ist bekanntermaßen ein ganz entzückend anzusehender Apparat von Apple zum Anhören von komprimierten Musicfiles. Noch entzückender mutet er natürlich an, wenn für Umme. Anlässlich ihres 25. Geburtstags verlosen Touch&Go Records einen The-Black-Heart-Procession-Signature-iPop-Nano. „The Black Heart Edition“ kommt in schickem Schwarz, mit exklusiver Gravur auf der Rückseite und dem gesamten, bei Touch&Go erschienenen Katalog der Band auf der Pladde. Um teilzunehmen müsst ihr nur eine einfache Frage unter www.touchandgorecords.de/Verlosung/ beantworten.
Einsendeschluss ist der 12. Juni.

Und noch ein Jubiläum. Das Trust Fanzine feiert dieser Tage mit der, Anfang Juni erscheinenden, 118. Ausgabe sein 20jähriges Bestehen. Eine Geburtstagsparty ist auch geplant. Und zwar am 10.06. im Wehrschloss in Bremen. Leatherface und Oiro sorgen dabei für die musikalische Unterhaltung.

Neues aus dem Hundesaloon. Pudel Produkte 4 erscheint im Juni und featured die folgenden Persönlichkeiten: Helge Schneider, Robag Wruhme, Rocko Schamoni, Hansepferd (Jake the Rapper), Electronicat und Jason Forrest (aka Donna Summer). Anlässlich des Releases wird am Mittwoch den 21.06. zur großen Pudelsause geladen – natürlich in den Golden Pudel Club. Mit: Electronicat feat. Miss le Bomb, Kugli, DJ Onkel Po & DJ Nuttig Klein Hänschen. Abfahrt: 22 Uhr!

Lado bietet zum 1. August einen Auszubildungsplatz zum Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien an. Alle Voraussetzungen und Infos sind auf der Lado-Homepage zu finden.

Nächste Woche, am Freitag, den 26 Mai, findet im Kölner E-Werk das diesjährige Electronic Beats-Festival statt. Mit am Start dabei sind dieses Mal: Zoot Woman, Nightmares on Wax Soundsystem, Boy George, Hell, Superdiscount und Deichkind.

Zu guter Letzt eine traurige Mitteilung: Nach 8 Jahren und 3 Longplayern geben JR Ewing auf ihrer Website nun ihren Split bekannt. Den Jungs, die gleichzeitig eng befreundet sind, ist die Band schlichtweg zu anstrengend geworden. Allesamt haben sie noch andere Jobs und Verpflichtungen in ihrer skandinavischen Heimat und dadurch gestalteten sich Tourplanungen als zunehmend schwieriger. Allerdings wird der Vierer die bis September angesetzten Shows und Festivals noch spielen und sich danach erst endgültig auflösen. Ein ausführliches Statement der Band gibt es hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.