Bloc Party mit neuer Rhythmus-Sektion und neuen Songs

Bei ihrem ersten Auftritt seit rund zwei Jahren im kalifornischen Pomona enthüllen Bloc Party die ersten zwei Songs vom neuen Album.

Seit dem bisher letzten Bloc-Party-Album Four aus dem Jahre 2012 war nicht mehr allzu viel zu hören von den vier Londonern. Bandinterne Querelen, der Ausstieg von Drummer Matt Tong 2013 und von Bassist Gordon Moakes im Frühjahr 2015 sowie die Soloprojekte von Frontmann Kele Okereke legten eine schleichende Auflösung der Gruppe nahe.

Dennoch bestätigte Okereke im März diesen Jahres Gerüchte, wonach sich Bloc Party neu formiert hätten und an einem neuen Album arbeiteten. Im The Glasshouse in Pomona nun also die ersten Eindrücke davon: neben den beiden neuen Songs »Eden« und »Exen« wurden auch die 21-jährige Louise Bartle am Schlagzeug sowie ein »überaus talentierter Justin« am Bass als die Neumitglieder präsentiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.