BLK JKS »Molalatladi«

Festhalten muss man: eine der derzeit aufregendsten Bands sind BLK JKS aus dem südafrikanischen Johannesburg. Nach ihrer hervorragenden EP »Mystery« folgt im September ihr Debütalbum »After Robots« auf Secretly Canadian Records, die nun mit dem kostenlosen MP3 zu »Molalatladi« einen umwerfenden Ausblick auf jenes von Brandon Curtis (Secret Machines) produzierte und teilweise mit dem Hypnotic Brass Ensemble eingespielte Album geben.

Der mit reichlich Gitarrenlicks, Breaks, Drones, vertracktem Schlagzeug- und Trompetenspiel sowie hypnotischem, Layerhaft-arrangiertem Gesang ausgestatte Song kommt uns hier gerade recht, um die Texte für die kommende Ausgabe Spex #322 miteinander zu verlöten. Unbedingt wahrnehmen: ihren derzeit einzigen für Deutschland bestätigten Auftritt im Rahmen des Haldern Pop Festivals.

[audio:http://www.scjag.com/mp3/sc/molalatladi.mp3|titles=Molalatladi|artists=BLK JKS]
MP3: BLK JKS – Molalatladi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .