Bitte multiplizieren Sie

Heute ab 20 Uhr beginnt die zweite Ausgabe von Spex Live, der Konzertteil mit Tocotronic und Owen Pallett ist restlos ausverkauft, für die ab Mitternacht beginnende Party mit DJ Sprinkles, Will Bankhead, Optimo (Espacio) und Pantha du Prince wird es – solange aufgrund von Platzkapazitäten ›der Vorrat reicht‹ – eine Abendkasse geben. Und schon im Mai geht es weiter: Wie bereits angekündigt findet dann im Berghain, Berlin die nächste Runde statt, bisher bestätigt sind die amerikanischen High Places. Schon weit vor Verkaufsbeginn kann man sich nun bzw. in den kommenden Tagen Karten für Spex Live in Berlin sichern: Dafür braucht es nur das eigene Blog, Twitter, Facebook oder Flickr.

    Besucher sowie Passanten der heutigen Spex Live-Veranstaltung in Hamburg können zwei Tickets für den Berghain-Abend gewinnen, teilnehmen kann jeder, der/die auf dem eigenen Blog, Facebook-Profil, Twitter-Stream oder Flickr- bzw. YouTube-Account (weitere Dienste sind natürlich auch willkommen) über Spex Live berichtet, bloggt, Fotos hochlädt, Videos einstellt, den Status aktualisiert oder einen Tweet absetzt. Sagt uns, wie ihr den Abend fandet, was gut, was schlecht war, zeigt uns Fotos von Plakaten oder Euch Arm in Arm mit Tocotronic, oder seid doch gerne einfach kreativ. Zur Teilnahme bedarf es einer E-Mail an gewinnen@spex.de (bis zum 26. Januar 2010) mit dem Betreff »Rückblick Live« samt einem Link zum eigenen Social-Media-Profil bzw. Blog-Eintrag, oder der Verwendung des Hashtags bzw. Schlagworts SpexLive. Unter allen Einsendungen bzw. veröffentlichten Beiträgen wird ein Gewinner ausgelost, diese(r) erhält zwei Freikarten für Spex Live Berlin am 12. Mai.

 

Screenshot: www.socialcollider.net

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here