Berlin, Berlin – Kunst, Kunst, Kunst

Preview BerlinMassive Attacke: Kunst in Berlin. Am 29. Oktober wird die Temporäre Kunsthalle eröffnet sowie die Messen Berliner Liste und Preview Berlin und Berliner Kunstsalon, einen Tag später folgt das Art Forum. Geld ist Thema. Geld ist eh überall Thema. Deshalb an dieser Stelle eine Hoffnung auf gute Kunst pro Veranstaltung.
1. Temporäre Kunsthalle
Ort: Schlossplatz, Berlin-Mitte. Eröffnung: 29.10. ab 17.30h. Hoffnung: Candice Breitz. Mit ihrer Ausstellung »Inner + Outer Space« setzt sich die in Südafrika geborene und derzeit in Berlin lebende Breitz mit der Ikonografie der Popkultur auseinander. Sie ist vor allem auch daran interessiert, inwiefern Fantum mit zur aktiven Aneignung von Pop gehört.

2. Preview Berlin
Ort: Flughafen Tempelhof, Hangar 2, Berlin-Tempelhof. Eröffnung: 29.10. ab 18h. Hoffnung: Assaf Evron. Der Fotograf aus Tel Aviv zeigt quasi-dokumentarische, rätselhafte Bilder.

3. Art Forum
Ort: Messegelände, Berlin-Charlottenburg. Eröffnung: 30.10., 17h. Hoffnung: Bruce La Bruce. Die Galerie Peres Projects zeigt verwegene Porträt-Fotografien des schwulen Filmemachers.

4. Berliner Liste
Ort: Haus Cumberland, Ku’damm 193-194, Berlin-Charlottenburg. Eröffnung: 29.10., 18h. Hoffnung: Gerard Mas. Bildhauer aus Girona, studiert hat er Kunst und Restauration. Das ist seinen Bildern anzumerken: Aus klassischen Motiven wie etwa Büsten generiert er Humor, etwa wenn in einem barocken Mädchen-Mund ein Lolli steckt.

5. Berliner Kunstsalon
Ort: Humboldt-Umspannwerk, Kopenhagener Str. 56, Berlin-Prenzlauer Berg. Eröffnung: 29.10., 17h. Hoffnung: Nicky McCubbing. Die Künstlerin aus Liverpool zeigt Passagen des Trash.

Abbildung: Assaf Evron, Untitled, 2006

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here