Beeilung bitte, danke

Indie-Deutschland wird nervös. Aus gutem Grund. Folgende Nachricht erreichte uns heute aus dem Hauptquartier von eurem Lieblingsfestival (das sagt uns jährlich der Leserpoll): "Alle Immergut-Karten, die im CTS-System (z.B. über eventim.de) erhältlich waren, sind ausverkauft. Restkarten gibt es …
Indie-Deutschland wird nervös. Aus gutem Grund. Folgende Nachricht erreichte uns heute aus dem Hauptquartier von eurem Lieblingsfestival (das sagt uns jährlich der Leserpoll): "Alle Immergut-Karten, die im CTS-System (z.B. über eventim.de) erhältlich waren, sind ausverkauft. Restkarten gibt es noch an den folgenden VVK-Stellen: www.taketix.de(ca. 200), Discvielfalter NTZ – 03981-204949 (ca. 50). Die Karten kosten im VVK 30 Euro zzgl. VVK-Gebühren."

Also: Schnell den Hörer in die Hand genommen, das letzte Okay der langsamen Entscheider eurer Reisegruppe eingeholt und ab dafür. Wir sehen uns. Derzeit sieht das Lineup übrigens wie folgt aus:
Girls in Hawaii /// Maximo Park /// Madsen /// Styrofoam /// Boxhamsters /// Ms John Soda /// Monta /// Moneybrother /// Koufax /// Kante /// The Robocop Kraus /// Puppetmastaz /// Nada Surf /// Kate Mosh /// Timid Tiger /// more to come

Update 20.04.05: Die Restkarten bei Koka 36 und Spectrum sind ebenfalls vergriffen, Taketix hat aktuell nur noch 200. Euphorie in Echtzeit auf spex.de. Wahnsinn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.